13.6.2010

Lynne und Tessa haben einen Werbetrailer für ein neues Spiel für die Wii Konsole gedreht. Dabei entstand dieses Karaoke Video.

18.2.2009

Es gibt tatsächlich noch neue Netzfundstücke zu den Beiden. In diesem Video erklärt Tessa Watzik wie alles begann.

22.1.2008

Steffen Nork informierte mich, dass er die Blogs seiner alten Webseite bald offline nehmen wird und bat mich die Interviews mit Lynne & Tessa zu übernehmen. Dies ist nun geschehen. (Siehe Interview 1, 2 und 3.

Tessa

Tessa ist die jüngere des L&T Duo- wenn auch nur um 11 Monate - und ist am 6.12.1986 geboren. Sie hat eine Schwester, eine Nichte und einen Neffen. Die gesamte Familie wohnt in Frankfurt am Main. Sie hat im Dezember 2006 nach den Angaben ihres "BILD" Artikels einen Freund.

Das Lieblingshobby von Tessa ist nach eigener Aussage "Musik hören", auch wenn sie das selbst "etwas öde" findet. Niemals geht sie ohne ihren grünen iPod los. Dabei liebt sie das eher "Grungigere", also Musik die etwas punkiger ist und sie liebt vor allem alternative Bands. Die meisten ihrer Musiktipps waren daher vielen Blog Lesern auch nicht so bekannt. Dieses Musikmotto spiegelt sich auch in ihrer Forumssignatur wider: "Grunge on!". Dabei mag Tessa auch etwas kommerzielle Bands wie Blink 182, Foo Fighters, Weezer oder Green Day, aber auch unbekannte Gruppen wie "Taking Back Sunday", "Motion City Soundtrack" oder "Spoon". Neben den etwas rockigeren Stücken begeistert sie sich auch in letzter Zeit für ruhigere Songs mit mehr akustischen Elementen. Nicht besonders gut ist sie auf die Gruppen "Tokio Hotel" und "Grup Tekkan" zu sprechen. (Letzteres wegen ihrer herabwürdigenden Kommentare über Lynne und Tessa in einem Fernsehinterview).

Weiterhin versuchte Tessa seit einiger Zeit Gitarre zu lernen, hat hier jedoch noch keine richtigen Fortschritte gemacht. Die in den Videos zu sehende Gitarre ist die von Lynne.

Tessa gehört zu den Leuten, die sehr viel essen können, ohne das es bei ihr anschlägt. Gerne ist sie Lasagne und Spagetti, Mousse au Chocolat und sie hat eine Vorliebe für Kaubonbons à la Fritts. Überhaupt mag sie alles was mit Schokolade zu tun hat. Bei anderen Gerichten ist sie empfindlicher und nimmt z.B. die Salami von einer Pizza Salami, weil sie ohne schon genug nach Salami schmeckt.

Eine ihrer Leidenschaften des nach eigenen Aussagen "Konsumkindes" sind Mobiltelefone. Zwischen Juli und November 2006 verzeichnet ihr Blog 3 Käufe. Gleichfalls liebt sie "Chucks", Freizeitschuhe der Marke Converse. Von diesen Schuhen hat Sie nach eigenen Angaben mindestens 15 Paar und sie konnte auch ihren Vater überzeugen diese zu tragen.

Tessa liebt es mit ihrem Auto ziellos durch die Gegend zu fahren. Die "Sporting Edition" hat rote Sitzbezüge. Auffällig sind ihre Piercings. Sie hat deren 3 : eines in der Zunge, eines am Kinn und einen Ring durch den Bauchnabel.

Im Juli bekam Tessa von Lynne eines von Keeveys Jungen, einen Kater den sie nach einem Album ihrer Lieblingsgruppe Weezer "Pinkerton" taufte. Pinkerton hat im nu ihr Herz erobert und sie lässt ihn aus Angst, es könnte ihm etwas passieren nicht ohne Geschirr draußen laufen. Pinkerton bekam nach einem Jahr am 17.7.2007 Zuwachs durch die Katze namens "Liminality Heaven".

Tessa ist nach eigenen Aussagen etwas faul. Weiterhin äußert Sie ihre Meinung geradeaus, auch wenn dies nicht jedermanns Sache ist, und eckt damit öfters in ihrem Forum und im Blog an, weil Sie nicht jeder teilt. Wie Lynne ist sie stur und unnachgiebig. Ihr größter Fehler ist nach eigener Aussage das Rauchen, wie im Video "Barbie Girl" zu bemerken war. Am liebsten raucht Sie "Lucky Strike".

Während Lynne bei den Videos vor allem durch ihren Ausdruck beeindruckt, ist Tessas Stärke das "Tanzen", wobei sie mehr mit den Armen als den Beinen tanzt, was zu dem lustigen Gesamteindruck der Videos nicht unwesentlich beiträgt. In den letzten Videos versuchte Tessa auch mit Lynne im Gesichtsaudruck gleichzuziehen.

Nach dem Abschluss des Abiturs im Frühsommer arbeitete Tessa als Praktikantin bei verschiedenen Firmen, zuerst im Dezember 2006. bei der Frankfurter Ausgabe von BILD und anschließend bei zwei Werbeagenturen. Ihr liegt das Schreiben und sie unterhält auf ihrer eigenen Website einen Blog. Mittlerweile wurde auch ihr erster Artikel in der Regionalausgabe von Bild veröffentlicht. Ihre Zukunft könnte sie sich im Medien- und Designbereich vorstellen.

Seit Oktober 2007 studierte Tessa an der Fachhochschule Mainz das Studenfach "Zeitbasierte Medien".

Besucher seit
dem 23.9.2006

Webcounter
Top 99