13.6.2010

Lynne und Tessa haben einen Werbetrailer für ein neues Spiel für die Wii Konsole gedreht. Dabei entstand dieses Karaoke Video.

18.2.2009

Es gibt tatsächlich noch neue Netzfundstücke zu den Beiden. In diesem Video erklärt Tessa Watzik wie alles begann.

22.1.2008

Steffen Nork informierte mich, dass er die Blogs seiner alten Webseite bald offline nehmen wird und bat mich die Interviews mit Lynne & Tessa zu übernehmen. Dies ist nun geschehen. (Siehe Interview 1, 2 und 3.

Fragen an Lynne und Tessa

Lynne und Tessa
Die folgende FAQ habe ich aus dem Lynne-Tessa Forum übernommen und um eigene Beiträge ergänzt. Alle Informationen stammen aus Interviews oder Postings von Lynne und Tessa, zum Teil auch aus der kürzeren FAQ ihrer Seite. Bei letzteren habe ich diese wortwörtlich übernommen.
Wann und wie habt Ihr vom "Erfolg" von "Barbie Girl" erfahren?

Irgendwann waren wir auf Platz 3 in den Top- 100 Video- Google- Charts, und daraufhin klingelte das Telefon Sturm.

Habt ihr Werbeaufträge?

...bisher nicht

Kann man mit solchen Videodrehs Geld verdienen?

Dies kann man sicherlich- mit den entsprechenden Auftraggebern im Rücken. Wir hatten jedoch nie vor, in dieses Metier tiefer vorzudringen. Für uns ist dies alles purer Spaß - und das soll es auch bleiben.

Wie lange kennt Ihr Euch schon?

Sieben Jahre, vielleicht auch schon acht.

Seid Ihr lesbisch?

Nein!

Kann man mit Euch über MSN, ICQ etc. kommunizieren?

Man konnte dies zu Beginn, als 3 Chatfenster zur gleichen Zeit aufsprangen. Später wurden es bis zu 30, davon viele mit den stets gleichen und immer wiederkehrenden Fragen. Aber auch unsere Zeit ist begrenzt, denn außerhalb von Internet und Computer freuen wir uns über unser Privatleben.

Fällt es schwer zu entscheiden, welche Informationen man über sich im Internet preisgibt?

Nein, diese Entscheidung ist nicht schwer und auch gut nachvollziehbar. Auch du würdest mit Sicherheit nicht wollen, dass jedermann/ jede Frau deine Handynummer kennt, oder? Schließlich willst du deine SIM-Karte nicht deshalb entsorgen, weil irgendwer nachts einen dringenden Rat braucht oder "Wichtiges" mitteilen möchte.

Habt Ihr aktiv an einer eigenen Homepage gearbeitet oder ist man an Euch herangetreten, mit dem Angebot, Euch eine Page zu erstellen?

Die Texte, Bilder usw. stammen aus unseren Köpfen und unserer Privatsammlung. Mittlerweile haben wir Hilfe bei der Homepage und auch nette Leute, die im Forum dafür sorgen, dass alles sauber bleibt. Dafür möchten wir denen an dieser Stelle ein besonderes Dankeschön sagen!Habt ihr ein Management?

Nein, wir haben kein Management. Wofür auch?

Im Gegensatz zu Group Tekkan habt ihr kein eigenproduziertes Lied. Ist etwas ähnliches geplant?

Im Moment nicht. Wir möchten uns aber auch nicht mit den drei jungen Herren vergleichen lassen, die eigens der Musik wegen ihre Arbeit aufgaben, und uns den Beweis liefern, dass für den potentiellen Erfolg eines Songs Musikalität und verständliche Sprache nicht immer Voraussetzung sind. Falls wir doch irgendwann, irgendwie, irgendwo eigene Musik produzieren sollten, dann gern als harmonische Abfolge von Tönen in einer verständlichen Ausdrucksweise. Lynne hat eine sehr gute Sangesstimme, Tessa versucht sich an der Gitarre, Einladungen zu Demoaufnahmen gab es bereits, aber "geplant" ist tatsächlich noch nichts.

Wo seht ihr euch in einem halben Jahr?

Wo sehen wir uns? Wohl nach wie vor bodenständig in Frankfurt bei Freunden, Familie und Studium. Aber wer von uns weiss schon heute absolut sicher, wo er morgen sein wird?

Ist der Gedanke nicht komisch, dass Euch Leute kennen, die Ihr nicht kennt ?

Es befremdet anfänglich schon, wenn du beispielsweise im Supermarkt nach deiner Lieblingstiefkühlpizza Ausschau hältst und dann mit "Hallo Tessa!" angesprochen wirst - von einer dir völlig unbekannten Person. Das ist recht merkwürdig, weil doch stets überlegt wird: "Woher kennst du den oder die ?" Lynne trug an manchen Tagen zur "Tarnung" tatsächlich eine Sonnenbrille. :)

Wie reagiert euer Umfeld auf euren "Erfolg" ?

Unsere Freunde und Bekannten reagieren fast ausschließlich positiv. Vor dem Gewinn von Googleidol haben einige täglich für uns gevotet. Immer wieder werden wir gefragt, was bisher alles passierte und was es an Neuigkeiten zu berichten gibt. Als die Fernsehberichterstattung begann, gab es jedoch leider auch einige Mitmenschen, die im Gästebuch unsere -teilweise falschen- Adressen und persönlichen Daten posteten.

Wurdet ihr schon belästigt?

Ja, dies ist aber kaum wert, erwähnt zu werden. Es gab Anrufe, die wir als äußerst unangenehm empfanden, und ein paar Mails, deren Vokabular in die unterste Schublade gehört. Wie fast allen Besuchern unserer Seite gefallen auch uns nicht jene Einträge im Gästebuch, die beschimpfend und gegen die Würde von Menschen gerichtet sind.

Ich wollt eigentlich nur mal fragen ob ihr euch selber als Stars seht und was ihr bisher für Vorteile aus eurem, in meinen Augen Star-sein, herausschlagen konntet.

Als Star sehe ich mich nicht. Ganz und gar nicht. Bin ich auch froh drum... Will mich nicht irgendwann mit Sonnenbrille und Kappe in die Stadt fahren sehen.

Wie fühlt man sich, wenn man sich das erste Mal im Fernsehen sieht?

Mmmh, irgendwie seltsam. Es ist dieses "Was- mache- ich- denn- da- Gefühl", gepaart mit der Erkenntnis, dies und jenes hätte ich besser machen, sagen, formulieren können! Mit sich selbst ist man wohl immer an strengsten. Alles in Allem ist es jedoch extrem spaßig und passt hervorragend zu `ner Tüte Mikrowellen-Popcorn!

Was war Euer bestes/schlechtestes Schulfach?

Gab es da was? Aaaalso, sowohl Lynne als auch Tessa sind mit Mathe, Physik und Chemie nie wirklich warm geworden. Dafür aber recht gut mit Englisch und Deutsch, Lynne auch mit Kunst.

Woher kommt es, das ihr die Englischen Texte so gut Synchronisieren könnt?

Naja, wir hatten jahrelang Schulenglisch und hören in unserer Freizeit sehr viel englische Musik.... Die Weltsprache fasziniert uns beide.

Wird es Nacktfotos von euch Geben?

Viele Menschen verdienen damit ihren Lebensunterhalt. Wir haben nichts gegen Aktaufnahmen, überlassen die aber lieber den "Profis".

Ich habe gehört ihr könnte euch vor Heiratsanträgen kaum retten?

Ja, das ist schon komisch. Anfangs bekam die vor allem Lynne da quoll ihr Postfach regelmäßig über. Mit der Zeit hat sich das geändert, vielleicht weil die Leute mehr von uns durch den Newsblog und das Forum wissen und heute wollen die meisten Lynne kennen lernen, und Tessa bekommt die Heiratsanträge.

Schaut man bei Google Video und YouTube nach so gibt es neben euren Videos auch zahlreiche Trittbrettfahrer welche diese nochmals ins Netz gestellt haben, daneben Leute euren Namen unter ihren Videos gestellt haben und auch Kerle die euch über ein Video kennen lernen wollen. Wie steht ihr dazu ?

Nun ja die Trittbrettfahrer... Auf die reagiert vor allem Tessa allergisch. Es steckt ja keine eigene Arbeit darin, etwas nochmals zu veröffentlichen, zumal die Qualität durch das nochmalige Recodieren von Google Video sinkt. Unsere Videos rutschen so in der Liste nach hinten weil sie älter sind. Die Leute die unsere Namen in ihre Videos aufnehmen meinen das manchmal recht gut, wie "gewidmet Lynne & Tessa" aber sie tragen auch dazu bei das man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht.

Ganz zu Anfang, als wir noch keine Website hatten gab es etliche Leute die ein Video veröffentlicht haben mit der Aufforderung "Melde dich bei mir", darunter World of Warcraft Szenen, also völlig deplatziert. Der wohl seltsamste Typ war der "Lynne & Tessa Admirer", der per Video der Welt seine zusammengesuchten Erkenntnisse über uns verkündigen wollte und schon mal nicht die Namen den Personen zuordnen konnte.

Wir wären dankbar wenn man das lassen würde, weil es auch den echten Fans es erschwert unsere Videos zu finden.

Wann gibt es das nächste Video von euch?

Vielleicht morgen? Lynne & Tessa
Vielleicht auch nächste Woche. Lynne & Tessa
Oder in 30 Tagen?
Tja... Wenn es fertig ist... Eben

Besucher seit
dem 23.9.2006

Webcounter
Top 99